September 2011

TERRA NOVA
Donnerstag, 01.09.2011 / 20:30

TERRA NOVA

TERRA NOVA wurde von den Mayenern Gymnasialschülern Lothar Herz und Paul Schuh 1969 gegründet. Die Band war erfolgreich musikalisch aktiv bis Anfang 1972; dann trennten sich die Wege durch Bundeswehr, Studium und Berufsausbildung, ohne dass die Band offiziell aufgelöst wurde. Im November 2007 traf man sich erstmals wieder bei der Veranstaltung „Paul & Friends, Volume I“, in alter Besetzung. Nach über 35 Jahren Bühnenabstinenz feierte man ein viel umjubeltes Comeback, das die Grundlage für ein Revival der Band seither ist.

TERRA NOVA hat sich inzwischen vor allem auch personell erweitert und dadurch musikalisch erheblich optimiert, so dass inzwischen bereits eine stattliche Anzahl an Konzerten in der Region Koblenz erfolgreich absolviert werden konnten. Die Band um Horst Günther (Bass), Lothar Herz (Leadguitar & -vocal), Ottmar Nürnberg (Keyboard), Paul Schuh (Drums & Leadvocal) und Lothar Simonis (Leadguitar & -vocal) zelebriert die Musik der 60er und 70er Jahre des letzten Jahrhunderts von den Beatles, Stones, Monkees, CCR, Santana, Steppenwolf, Wilson Pickett, Uriah Heep u. v. a. m.

 

www.terra-nova-band.de

Mad Decent
Freitag, 02.09.2011 / 20:00

Mad Decent

Es wird verrückt aber bleibt anständig, ja?

Am 02.09.2011 verwandelt sich die GECKO LOUNGE in Koblenz wieder mal zu einer Partylocation. Starte bei uns dein Wochenende zu groovigen beats und leckeren Cocktails.

Kein Eintritt & kein MVZ

Be part of it!

The Tenor Badness Quintett
Donnerstag, 08.09.2011 / 20:30

The Tenor Badness Quintett

feat. Johannes Lind (ts), Axel Schmitt (ts), Julia baldauf (p), Rudolf Stenzinger (b), Bastian Roßmann (dr)

Mit „the Tenor Badness Quintet“ präsentieren Axel „the Lion“ Schmitt und Jo „Cowhand“ Lind einen unerbittlichen Saxophon-Zweikampf, der nahtlos an die Tradition der populären Tenor-Battles in den 1950er Jahren anknüpft. Eine Hommage an Sonny Stitt und Gene Ammons, eines der wohl berühmtesten Kontrahentenpaare dieser Zeit.



www.myspace.com/tenorbadness

Simon Wahl
Donnerstag, 15.09.2011 / 20:30

Simon Wahl

Simon Wahl wurde 1989 in Bonn geboren. Nachdem er viele Jahre Posaune spielte, fand er als 13- Jähriger zur klassischen Gitarre, die er an der Bonner Musikschule bei Helli Gattung lernte. Wenig später kam die E-Gitarre hinzu, mit der er in verschiedenen Rockbands spielte. 2008 entdeckte er den amerikanischen Gitarristen Andy Mckee und war fasziniert von den Möglichkeiten der Fingerstyle -Gitarre, sodass er sich entschloss ab sofort eine „One-Man-Band“ zu werden.

Die Musik des Freiburger Gitarrenstudenten ist geprägt von gefühlvollen Melodien und virtuosen Rhythmen, wobei er häufig den Korpus der Gitarre als Percussion Instrument in sein Spiel integriert. Simon Wahl gehört zu den interessantesten Newcomern der deutschen Gitarrenszene und konzertiert Deutschlandweit.

Man darf auf facettenreiche und atmosphärische Gitarrenmusik gespannt sein.


Info: www.simonwahl.com

Js BluesExpress
Donnerstag, 22.09.2011 / 20:30

Js BluesExpress

Die derzeit erfolgreichste Blues/Rockband der Region gibt ihren Einstand in der Gecko Lounge.

Die Band, die urige Bluesklassiker genauso wie moderne Songs zu ihrem ureigensten Genremix macht und damit in der Gegend für reichlich Furore sorgt wird die Gecko Lounge in einen Bluesrock Club der Extraklasse verwandeln und für reichlich Stimmung sorgen.

Die Band, die 2009 das Lahnstein Bluesfestival Warm Up eröffnete und 2011 ihr erstes Video für den SWR abdrehte wird ihre Musik wie immer mit vielen Improvisationselementen und einer gehörigen Portion Spaß darbieten.
Viel Akustisches mischt sich mit elektrischen Klassikern zu einem unverwechselbaren Konzept, für das Js BluesExpress mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt ist. Also kommt alle und laßt’s mal richtig krachen.
Mehr Infos unter www.js-bluesexpress.de

 

Gecko Lounge Open Stage
Mittwoch, 28.09.2011 / 20:30

Gecko Lounge Open Stage

SESSION, LIVE MUSIC & OPEN STAGE

 

JEDEN LETZTEN MITTWOCH IM MONAT IN DER GECKO LOUNGE

Also vorbeikommen und mitmachen!

Shama Abbas
Donnerstag, 29.09.2011 / 20:30

Shama Abbas

Nach vorne drängend und mit gewaltigem Klang präsentiert sich Shama Abbas mit der "Shama Abbas Band": Die neunköpfige Gruppe steht für Rhythm and Brass. Es ist die Mischung aus rockendem Jazz und melodischem Swing, der dieser Band den einmaligen Charakter gibt. Die besondere Note:

Die meisten Stücke werden neu arrangiert und geben oft Gehörtem ein ganz eigenes, neues Gewand.

 

In der Shama Abbas Band vereinen sich erfahrene Musiker auf hohem Niveau und beeindrucken durch ganz besondere Qualität. Immer wieder erstaunt zeigt sich das Publikum über das einmalige Zusammenspiel der Gruppe: Ob leise oder laut, Musiker und Sängerin verstehen sich ohne Worte.

       

Es ist eben die Leidenschaft für ihre Musik, die sie alle verbindet. Daher ist es kein Wunder, dass sich die Bläser druckvoll und markant präsentieren um gemeinsam mit der Rhythmusgruppe zu swingen und grooven bis ins Detail. Die Shama Abbas Band bietet ein kompaktes Soundsystem mit bestechender Dynamik.

 

Die Shama Abbas Band

 

Shama Abbas            Vocals

Martin Herden            Trombone

Andreas Kupp            Trumpet

Alfons Weber             Trumpet

Alexander Reffgen      Saxophone

Joachim Marmann       Guitar

Christopher Kupp        Bass Guitar

Rolf Wilkening            Drums

Gerhard Hein              Keyboards

 

www.shama-abbas-band.de

Geckotronic Party
Freitag, 30.09.2011 / 20:30

Geckotronic Party

Elektronische Unterhaltungsmusik mit
DJ Martin Hlauscheck &
DJ Tom Deufel


Ab jetzt immer jeden letzten Freitag im Monat in der Geckolounge
Eintritt: frei // Beginn: 21 Uhr



Veranstaltungen in den nächsten Monaten

Leslie Moryson & Band
Donnerstag, 06.10.2011 / 20:30

Leslie Moryson & Band

Sreten Bukusic Quartet
Donnerstag, 13.10.2011 / 20:30

Sreten Bukusic Quartet

RADIOZON
Donnerstag, 20.10.2011 / 20:30

RADIOZON

Zapfkultur 2011 - Funk - Fondue
Freitag, 21.10.2011 / 20:30

Zapfkultur 2011 - Funk - Fondue

JAZZELONGUE
Donnerstag, 27.10.2011 / 20:30

JAZZELONGUE

nach oben