November 2012

Me, Setting Sails
Donnerstag, 01.11.2012 / 20:30

Me, Setting Sails

Hinter diesem Namen steht der Singer-Songwriter Florian Römer. Nachdem er schon früh mit verschiedenen Bands im Pop- und Rockbereich Bühnenerfahrung sammeln konnte, hat er jetzt seine Bestimmung in seinem Solo-Projekt gefunden.

StandArt
Donnerstag, 08.11.2012 / 20:30

StandArt

Vormals als Quintett mit einem weiteren Bläser gegründet spielt StandArt seit 2009 in der aktuellen Besetzung unter der Leitung von Jörg Janssen als Quartett Modern Jazz. Entgegen der möglicherweise ersten Assoziation, die der Bandname hervorruft spielt StandArt nicht die üblichen Jazz-Evergreens, sondern, neben einem liebevoll handverlesenen Repertoire auch Eigenkompositionen oder ungewöhnliche Arrangements von befreundeten Künstlern.

http://www.standart-jazz.de/

WOW!
Freitag, 09.11.2012 / 20:30

WOW!

Das ist der neueste Schrei im Koblenzer Nachtleben.

Da treffen die Editors auf The Knife und die Jackson 5 auf irgendeinen verrückten Franzosen, der ihnen ein neues tanzbares Kleid anzieht.

Es werden schon fast vergessene Hits ausgepackt und mit allen Indie-Perlen dieser Erde gemischt.

On the Decks: FLX (seines Zeichens Bassist bei den Champions)

Beginn: 22h
Eintritt ist frei

iSoul - What do you do?
Mittwoch, 14.11.2012 / 20:30

iSoul - What do you do?

Musik ohne Soul? Nicht für das Quartett iSoul! Ihre Musik basiert auf Heart&Soul, Funkiness und Easy Listening! Jeder einzelne ist schlicht dem Soul verfallen!

Im März 2011 fanden sich die Musiker von iSoul, experimentierten während einer ersten Session ähnlichen Probe und fanden sehr schnell zu ihrem gemeinsamen Konzept.
Soul-Classics von Legenden wie Marvin Gaye, Stevie Wonder und James Brown kombiniert mit Popsongs von Künstlern wie Sting, Michael Bublé, Norah Jones und Adele definieren den Sound und die Atmosphäre iSouls.

Interessante, spannungsreiche und speziell auf die Besetzung Gesang, Gitarre, Schlagzeug und Saxophon zugeschnittene Arrangements geben dem Soul einen völlig neuen Sound. 

Don’t you know it’s in your Soul!

Marisa Schönewolf – Gesang  
Jan-Philipp Dickopf – Gitarre
Matthias Marschall – Schlagzeug
Christian Peters – Saxophon

js bluesexpress
Donnerstag, 15.11.2012 / 20:30

js bluesexpress

Das Warten hat ein Ende. Js BluesExpress spielt wieder in der Koblenzer Altstadt in der Gecko Lounge auf!

Die Band, die letztes Jahr die Buga bei der Eröffnung der Europawoche rockte und einen Auftritt im SWR-Fernsehen hatte, präsentiert fetzige Versionen bekannter Titel, die es so nur von Js BluesExpress gibt und die mit vielen Improvisationselementen und dem nötigen Feingefühl dargeboten werden.

Songs u. a. von Rory Gallagher, Sheryl Crow, KT Tunstall, John Mayer, Eric Clapton, Chuck Berry, Gary Moore, Tom Petty, Bryan Adams, Oli Brown, T-Bone Walker etc. zeigen die ganze Bandbreite der Band.

Viel Akustisches mischt sich mit elektrischen Klassikern zu einem unverwechselbaren Konzept, für das Js BluesExpress mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt ist. Beginn: 19.30 Uhr.

Mehr Infos unter www.js-bluesexpress.de

S E   V E N D E
Donnerstag, 22.11.2012 / 20:30

S E V E N D E

S E   V E N D E
emoción   ritmo   temperamento

Hitze in spanischer Nacht. Erfrischender Wind an Kubas Palmstränden. Entspannung an der Copacabana.

Rosa-Maria Navarro-Gonzales - Gesang ** Christoph „Colón“ Kissel - Perkussion ** Gerd Stein -  Gitarre ** Peter Hermann - Bass und Thilo Willach - Saxophon & Flöte ** sind  „ S E   V E N D E “ .

Die Formation entführt mit aussergewöhnlichen Interpretationen wundervoller Latino-Songs gefühlvoll in die Nacht. Vom Flamenco-Nuevo Spaniens, über kubanischen Son, bis zur Cumbia und brasilianischen Bossa.

Ideale Musik zum Training der verspannten Körpermitte....     ¡ANDÁ!

menino trio
Donnerstag, 29.11.2012 / 20:30

menino trio

menino kennt man als schlagräftiges und vielköpfiges Samba-Brett. Die brasilianische Würzmischung aus dem Rheinland tourte in den letzten 18 Jahren durch 3 Kontinente, nahm 5 Alben auf, spielte mit Gästen wie den Weather Girls, Katja Ebstein und bekam das Bundesverdienstkreuz.

Sänger Stephan Maria kennt man auch als Moderator des Horizonte-Festivals.

Schon öfters trat er mit den Gecko-Allstars auf und präsentierte ein Sting-Jazz-Programm mit frappierend ähnlicher Stimme.
menino bietet in der Gecko-Lounge ein Trio-Programm, das etwas persönlicher und transparenter, nicht aber weniger rhythmisch daherkommt, was auch am erfahrenen Koblenzer Percussionisten und Kuba-Kenner Christoph Kissel liegt, der menino regelmäßig begleitet.

Der dritte im Bunde ist der Pianist und Ackordeon-Spieler Winfried Schuld, ein menino-Urgestein, Mit-Komponist und Produzent sämtlicher Alben.

GECKOTRONIC PARTY
Freitag, 30.11.2012 / 20:30

GECKOTRONIC PARTY

Elektronische Unterhaltungsmusik mit
DJ Martin Hlauscheck &
DJ Tom Deufel

Jeden letzten Freitag im Monat in der Geckolounge
Eintritt: frei // Beginn: 21 Uhr



Veranstaltungen in den nächsten Monaten

the Backbeat
Donnerstag, 06.12.2012 / 20:30

the Backbeat

BOEßNER – SONNTAG – RATH
Donnerstag, 13.12.2012 / 20:30

BOEßNER – SONNTAG – RATH

WOW!
Freitag, 14.12.2012 / 20:30

WOW!

perceptions // MiLC
Donnerstag, 20.12.2012 / 20:30

perceptions // MiLC

Léger
Donnerstag, 27.12.2012 / 20:30

Léger

nach oben