Oktober 2014

ZAZOU
Donnerstag, 02.10.2014 / 20:30

ZAZOU

Das akustische Jazz Trio ZAZOU aus dem Raum Koblenz bietet mit seinem Programm „Simply Jazz“ einen erfrischenden Mix aus swingendem Jazz, brasilianischem Bossa Nova und groovendem Soul.

Mit akustischer Gitarre, Akkordeon und Perkussion, wobei auch mal die alte Melodika ein Solo spielen darf, bringt ZAZOU nicht gerade eine klassische Jazz-Besetzung auf die Bühne. Und dennoch swingt und groovt es mächtig bei den drei Herren. Versprochen!

Das Trio:

Guido Orth-Gauch - Gesang, Akkordeon
Joachim Grundhewer - Gitarre
Frank Schneider - Perkussion, Gesang

www.zazou-music.de
www.facebook.com/zazou.music

jazzpresso - Smooth & Jazz
Donnerstag, 09.10.2014 / 20:30

jazzpresso - Smooth & Jazz

jazzpresso interpretiert jeden Song, ob Soul, Pop, Funk oder Jazz, auf eigene und einzigartige Weise. Warme Sax Klänge treffen auf feinste Gitarren Grooves und schaffen so den besonderen jazzpresso Sound, der nicht nur zu koffeinhaltigen Getränken genossen werden kann!

Jan-Philipp Dickopf (Guitar) und Christian Peters (Sax) können trotz ihrer jungen Jahre bereits auf eine jahrelange, gemeinsame Musikgeschichte zurückblicken. Sie spielten gemeinsam Konzerte in verschiedenen Formationen, konnten sogar Preise beim Landes- und Bundeswettbewerb JugendJazzt erzielen, und entwickelten somit über die Jahre ihren eigenen Style, der heute von jazzpresso zu hören ist.

Ob zum Tee oder zum Wein, jazzpresso schafft die nötige Atmosphäre, um Ihren Genuss zu vollenden!

JAZZELONGUE
Donnerstag, 16.10.2014 / 20:30

JAZZELONGUE

Eine Band mit eigener Note. Den Zuhörer erwartet eine Soundpalette, die von Funk bis Tango reicht, vom Bebop bis hin zu orientalisch anmutenden Klängen. Gefühlvoll eingespielte Balladen runden das vielfältige Programm ab, das ausschließlich aus eigenen Kompositionen besteht. Im Mittelpunkt aller Stücke aber steht der jazzige Groove. Ein Groove, der die Ohren nicht betäubt, sondern sie verwöhnt.

Jazzen Sie mit!

Walter Grambusch, Kontrabass
Joachim Marmann, Gitarre
Carolin Hild, Sopran-, Alt-, Tenorsaxophon
Guillermo Banz, Schlagzeug

www.jazzelongue.de

 

Schama Abbas & Band
Samstag, 18.10.2014 / 20:30

Schama Abbas & Band

Nach vorne drängend und mit gewaltigem Klang präsentiert sich Shama Abbas mit der „Shama Abbas Band“: Die neunköpfige Gruppe steht für Rhythm and Brass. Es ist die Mischung aus rockendem Jazz und melodischem Swing, der dieser Band den einmaligen Charakter gibt. Die besondere Note:

Die meisten Stücke werden neu arrangiert und geben oft Gehörtem ein ganz eigenes, neues Gewand.

In der Shama Abbas Band vereinen sich erfahrene Musiker auf hohem Niveau und beeindrucken durch ganz besondere Qualität. Immer wieder erstaunt zeigt sich das Publikum über das einmalige Zusammenspiel der Gruppe: Ob leise oder laut, Musiker und Sängerin verstehen sich ohne Worte.

Es ist eben die Leidenschaft für ihre Musik, die sie alle verbindet. Daher ist es kein Wunder, dass sich die Bläser druckvoll und markant präsentieren, um gemeinsam mit der Rhythmusgruppe zu swingen und grooven, bis ins Detail. Die Shama Abbas Band bietet ein kompaktes Soundsystem mit bestechender Dynamik.

Donnerstag, 23.10.2014 / 20:30

René Tholey - Der gerade mal 21 Jahre alte Musiker aus Koblenz ist zweifelsfrei ein außergewöhnliches Naturtalent, schreibt und produziert seit dem zwölften Lebensjahr eigene Songs und beherrscht eine Vielzahl von Instrumenten wie etwa die Gitarre, das Schlagzeug, den Bass, oder auch das Piano.

Diese Selbstständigkeit des jungen Künstlers kommt nicht von ungefähr: René Tholey wuchs in einem familiären Umfeld auf, in dem Musik zum festen Bestandteil im Leben gehörte. Bereits als Dreijähriger verbrachte René einen Großteil seiner Freizeit im Proberaum der Metal-Band "powerwulf", in welcher sein Onkel die Drums spielte. Im Power Metal entdeckte René seine Leidenschaft zum Schlagzeug, die dazu führte, dass er bereits mit fünf Jahren sein eigenes Drumset geschenkt bekam.

Aber auch andere Musikgenres wie Metal, Rock, Blues oder Reagge beeinflussten und beeinflussen René Tholey noch heute. Die intensive Beschäftigung mit der Musik - privater Unterricht sowie jahrelanges Engagement in gleich 2 Orchestern - machten aus dem jungen Talent einen Künstler der schnell seinen Platz in der Koblenzer Musik-Szene fand.

Mit Achtzehn startete René Tholey gemeinsam mit seiner Band "ProjektEinKlang" in der Koblenzer Szene-Location Mephisto erste Live-Auftritte und begeisterte das Koblenzer Publikum mit einer Mixtour aus Pop-Folk und Liedermacher.

Auch Momentan ist René Tholey in der Koblenzer Musik-Szene omnipräsent und mit neuen Songs unterwegs. Erst kürzlich ging er als Sieger des Song-Contest "Voice of Kowelenz" hervor und auch künftig darf von dem Ausnahmetalent einiges erwartet werden, denn seitdem er professionell unterstützt wird, geht es in Sachen Musik-Karriere weiter steil nach oben!

the BACKBEAT
Donnerstag, 30.10.2014 / 20:30

the BACKBEAT

the BACKBEAT, eine 6-köpfige Band aus Koblenz, die seit ca. fünf Jahren in der jetzigen Besetzung zusammenspielt, ist angetreten, um den Musik-Einwegproduktionen steriler Computer und den aufgeblasenen Mega-Acts zeitlose Rock- und Blues Klassiker aus fast allen Musikepochen entgegenzusetzen.

Die Musiker haben weit mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bands gesammelt und bringen mit the BACKBEAT einen ganz eigenen Bandsound mit hohem Wiedererkennungswert auf die Bühne. Mit einer Mischung aus Santana, Eric Burdon-Animals, Doobie Brothers, Status Quo, Eric Clapton, Buddy Guy,  bis hin zu Toto und Billy Idol versteht  the BACKBEAT, das Publikum zu begeistern. Dabei sind ihnen Töne von The Doors, Tony Joe White oder van Morrison - um nur einige zu nennen - auch nicht fremd.

Ein fetter Beat mit erdigem Bass, groovigen Gitarren-Riffs, gepaart mit mehrstimmigem Gesang und echtem „Hammond-Sound“ garantieren ein unvergessliches Musikerlebnis, das jeden Zuhörer begeistern wird.

Es ist also „Party-Stimmung“ angesagt, wenn die Musiker von the BACKBEAT mit viel Spaß und Energie auf der Bühne stehen.       mehr Info: www.backbeat-online.de



Veranstaltungen in den nächsten Monaten

GROOVEBOX
Samstag, 01.11.2014 / 20:30

GROOVEBOX

Jazz Point Trio
Donnerstag, 06.11.2014 / 20:30

Jazz Point Trio

Rick Harris - Vocal driven Americana music
Donnerstag, 13.11.2014 / 20:30

Rick Harris - Vocal driven Americana music

Js BluesExpress
Donnerstag, 20.11.2014 / 20:30

Js BluesExpress

Gipsy Trio koblenz
Donnerstag, 27.11.2014 / 20:30

Gipsy Trio koblenz

nach oben